Win 10 neu herunterladen

Je nachdem, wie Sie Windows 10 neu installieren oder zurücksetzen, müssen Sie den Aktivierungsprozess möglicherweise erneut durchlaufen. Dies ist in der Regel automatisch und kein Problem, aber wenn Sie Windows 10 von einer anderen Quelle gekauft und Ihren Computer aktualisiert haben, oder wenn Ihr Gerät mit Windows 10 kam, benötigen Sie möglicherweise Ihren Product Key, um die Aktivierung abzuschließen. Glücklicherweise finden Sie dies in der Regel auf Ihrem Echtheitszertifikat, was Ihnen einen Grund gibt, diese Dinge zu behalten. Die zweite Situation funktioniert aufgrund der Art und Weise, wie Windows 10 PCs aktiviert. Wenn Sie Windows 10 zum ersten Mal auf einem System installieren und aktivieren, bestätigt das Installationsprogramm, dass Sie ein „echtes Windows“-System installiert haben und Registriert Ihre Hardware bei den Servern von Microsoft. Danach sollten Sie diesen Schlüssel nicht mehr auf demselben PC eingeben müssen – Microsoft erkennt Ihre Hardware bei der nächsten Installation von Windows 10 auf diesem Computer, bestätigt, dass es registriert ist, und aktiviert sich automatisch selbst. Windows 10 ist eine Ladung Stier, es versuchte, sich selbst auf meinen Computer hochzuladen, ohne dass ich überhaupt eine Erlaubnis erteilt habe, was bedeutet, dass es technisch erzwungen wurde, also versuchte es, es hochzuladen, ich musste 2 Stunden warten, um meinen Computer wieder zu benutzen, und doch scheint es so zu handeln, als ob es immer noch ein Fenster ist 7 , so irgendwie schaffte es, sich wieder zu dem zu zwingen, was es ursprünglich ist, und verlieren alle meine Sachen auf meinem Laptop, und heute, mein Computer erlaubt nur Internet, das ist es, IT“S NO DIFFERENT TO BING NOW, I CAN`T SAVE PICTURES, STORE ANYTHING, NOTHING BUT THE NOW SLOW AND VIRUS PROBED INTERNET EXISTS, I CAN`T EVEN DOWNLOAD A VIRUS CHECKER! 1. Laden Sie Microsofts Media Creation-Tool herunter, das ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk mit Windows 10 erstellt. Möglicherweise müssen Sie dazu einen funktionierenden Computer verwenden, wenn Sie nicht in Windows starten.

Halten Sie dieses Laufwerk auch für zukünftige Neuinstallationen sicher. Sie können das Laufwerk auch zum Aktualisieren einer vorhandenen Windows-Installation verwenden, indem Sie Setup.exe einfach vom Laufwerk ausführen, wenn Windows 7 oder 8 ausgeführt wird. Jedes Feature-Update, das über Windows Update bereitgestellt wird, benötigt etwa 3 GB Bandbreite und Speicherplatz. Wenn auf Ihrem PC eine veraltete Version ausgeführt wird (wie dies bei der Wiederherstellung mit dem Wiederherstellungsmedium des Herstellers der Fall sein könnte) und Sie nicht auf Windows Update warten möchten, können Sie den Windows 10 Update Assistant verwenden, um die neueste Version abrufen. Besuchen Sie die Seite Windows 10 herunterladen und klicken Sie auf Jetzt aktualisieren, um den Vorgang zu starten. Installieren Sie ihre Antivirensoftware erneut, und schließen Sie alle USB-Geräte, Drucker und externen Speicher an. 2. Klicken Sie unter Windows 10-Installationsmedien erstellen auf Tool jetzt herunterladen und ausführen.

Klicken Sie im Abschnitt „Startauswahl“ auf die Pfeiltaste nach unten neben der Option „Auswählen“ auf der rechten Seite und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. Wenn Sie Windows 10 neu installieren, benötigen Sie nur einen Monitor, eine Tastatur, eine Maus und eine Internetverbindung. Nach dem Setup-Vorgang können Sie die Peripheriegeräte wieder anschließen. Wenn Sie bereits über einen Windows 10-Produktschlüssel verfügen oder planen, Windows 10 auf einem Computer neu zu installieren, der bereits über eine digitale Lizenz verfügt (mehr dazu später), besuchen Sie die Seite Windows 10 herunterladen und laden Sie das Media Creation Tool herunter.