Kindle cloud buch herunterladen

Wenn Sie keinen Kindle E-Reader, kein Tablet oder Smartphone haben, können Sie trotzdem auf Ihre Kindle-Bücher zugreifen. Sie können dies auf jedem Computer tun, indem Sie einen Webbrowser öffnen und die spezielle URL-Adresse eingeben. Sie können jedoch entscheiden, welche Kindle-Bücher Sie auf Ihrem Computer zum Offline-Lesen verwenden möchten. Um diese Option zu aktivieren, klicken Sie oben auf die Registerkarte Heruntergeladen (siehe Screenshot). Ich habe das Buch gegoogelt und bin direkt auf die Website gegangen: Kindle Cloud Reader ist der fehlende Teil. Sie müssen keines Ihrer Geräte bei sich haben, um auf Ihre Kindle-Bücher zugreifen zu können. Egal, in welchem Kindle Store Sie angemeldet sind, Sie können in einem Webbrowser auf Ihre Bücher zugreifen – von überall auf der Welt. Also, kurz gesagt, verwenden Sie die Amazon-Menüs, um das Buch auf Ihren PC zu liefern, und gehen Sie dann zu Inhalten und Geräten und klicken Sie auf das Aktionssymbol und wählen Sie „Download und xfer via usb“. Verwenden Sie dann die Kindle APP, um auf Ihrem anderen Computer zu lesen. Dies ist der größte Nachteil des Kindle Cloud Reader. Amazon möchte einfach nicht, dass Benutzer Kindle Cloud Reader als webbasierten Leser von Mobi-E-Book-Dateien behandeln, die von anderen Websites heruntergeladen wurden. Wenn Sie uns den Namen des Buches nennen oder uns einen Link geben, können wir vielleicht eine Jagdrunde für eine Lösung für Sie haben. Wenn Sie (wie Jane sagte) zu Ihren Inhalten und Geräten Bei Amazon gehen (muss sich zuerst anmelden), dann werden Sie Ihr Buch aufgelistet sehen.

Das kleine „Aktionen“-Symbol (zweite von links ? ) gibt Ihnen die Wahl zum „Download und Transfer über USB“. DAS FILE wird zu Ihrem Download-Ordner in PC gehen. Dann können Sie ein Thumbnail-Laufwerk oder Eine SD-Karte oder was auch immer verwenden und es in Ihren anderen Computer legen, der keine Internetverbindung hat. Wenn jemand sagt „Zugriff auf Ihre Bücher von jedem Gerät“, sie nehmen an, dass Sie es als „jedes Gerät, das Sie besitzen“: Hinweis: Jedes Mal, wenn Sie herunterladen und Pin alle neuen Kindle Cloud Reader Bücher, müssen Sie Epubor KCR Converter neu starten, sonst die neuen angehefteten Kindle-Bücher werden nicht erkannt. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, kostenlose Bücher online zu lesen, ist die beste Option, für jede App zu gehen, die epub-Format unterstützt, nicht mobi. Sind Sie sicher, dass sich die Datei auf Ihrem Computer befindet und nicht noch online an einem Cloud-Speicherort ist? Meine Vermutung ist, dass Sie die .mobi Reader-App öffnen und sich bei Ihrem Amazon-Konto anmelden müssen, und von dort aus das Buch auf Ihren lokalen Computer herunterladen müssen. Um das Buch in den Browser herunterzuladen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste (PC) oder auf den Kontrollklick (Mac) auf einem Buchcover, und wählen Sie die Option Download & Pin Book aus einem Dropdown-Menü aus. Hat dieses Buch viele Bilder und Diagramme? Wenn ja, dann bin ich mir nicht sicher, wie gut eine .mobi-Datei damit umgehen wird.n Eine ePub-Datei für ein iPad oder ähnliches könnte besser sein, aber eine PDF wäre auch gut.

.mobi Dateien sind in der Regel sehr klein. Nur ein paar Megabyte. ePub- und PDF-Buchdateien können mehrere Dutzend Megabyte betragen, da sie Bilder enthalten. In der Regel können Benutzer persönliche Dokumente zum verbundenen Kindle-Gerät oder zur verbundenen App hinzufügen, indem sie sie an eine spezielle E-Mail-Adresse senden. Sie können diese persönlichen Dokumente auch aus der Kindle Cloud auf bestimmte Kindle-Apps herunterladen. Gehen Sie einfach zu einer Seite mit Buchdetails, überprüfen Sie, ob der Kindle-Preis als 0,00 $ angezeigt wird. Wählen Sie dann im grünen Widget auf der rechten Seite unter „Zu liefern“ Kindle Cloud Reader aus, und klicken Sie auf Kaufen. Mit anderen Worten: Wenn Sie die Registerkarte Cloud im Kindle Cloud Reader öffnen, werden nur die im Kindle-Shop gekauften Bücher angezeigt. Hier ist die Lösung: Klicken Sie zuerst auf die Registerkarte „Heruntergeladen“, dann sehen Sie das Offline-Lese-Fenster aktivieren.

Klicken Sie bitte auf „Jetzt gestartet“. Sobald das Buch heruntergeladen wurde, sehen Sie es unter der Registerkarte Heruntergeladen. Es ist auch mit einem grünen Stift unter dem Cover markiert. Kindle Cloud Reader bietet sehr einfache Funktionen: Highlights, Notizen oder die Suche in einem Buch. 4 Wählen Sie ein Buch (Rechtsklick) auf „Download&Pin Book“. Sobald Sie es zu einem Ihrer Kindle-Geräte oder -Apps hinzugefügt haben, wird es automatisch in Ihrer Kindle Cloud-Bibliothek gespeichert. Das bedeutet, dass Sie von jeder anderen App aus darauf zugreifen können, die mit Ihrem Kindle-Konto verbunden ist.